W ohn- und Siedlungsorte für den Namen CANTO und seine Variationen.
Belege für Beziehungen der einzelnen Namen untereinander habe ich nur für folgende Verzweigungen:

  • Der Urvater in der Rhein-Pfalz,D-Waldböckelheim: CANTON, Franz ~*1658, oo ~1687
    Die früheste urkundliche Erwähnung: Sein erstes Kind Anna Catharina wird am 05.11.1687 in D-Waldböckelheim/ Rhein-Pfalz geboren. Es folgen noch weitere acht Kinder.
    +1733 D-Waldböckelheim
    Er bildet die Wurzel für die folgenden Verzweigungen:

  • Der Zweig im Rheinland, D-Jülich: Johann Christph und Johann Heinrich CANTO, Söhne vom Johann Philipp, heiraten hier 1750.

  • Der Zweig in Vorpommern, D-Hoppenwalde: CANTOW, Johann Philipp und Sohn Andreas Elias siedeln sich hier 1748 an.

  • Der Zweig im Banat, H-Lowrin (RO-Lovrin): CANTO (KONTO, später KANTON) Philipp 45-jährig aus Waldböckelheim siedelt sich mit Frau, ein Sohn und fünf Töchtern im Jahre 1784 in H-Lowrin im Banat an.
    ...und eventuell: H-Triebswetter (RO-Tomnatic): CANTON, Georg Anton ooROBOUGE, Anna Elis. in A-Wien...und vorausgesetzt man ist von Wien weiter nach Ungarn gewandert.
P laces of residence and settlement places for the name CANTO and his variation.
I have vouchers for relations of the single names only for the following branching out:

  • The first ancestor in the Rhine Palatinate, D-Waldböckelheim: CANTON, Franz ~ *1658, oo ~1687
    The earliest record: His first child Anna Catharina is born on 05.11.1687 in D-Waldböckelheim/ Rhine Palatinate. Eight children are following even further.
    +1733 D-Waldböckelheim
    He forms the root for the following branching out:

  • The branch in Lower Rhine, D-Jülich: Johann Christoph and Johann Heinrich CANTO, two sons of Johann Philipp, marry here 1750.

  • The branch in Western Pomerania, D-Hoppenwalde: CANTOW, Johann Philipp and son Andreas Elias settle here in 1748.

  • The branch in the Banat, H-Lowrin (RO-Lovrin): CANTO (KONTO, later KANTON) Philipp 45-year-old from Waldböckelheim settles with woman, a son and five daughters in H-Lowrin in the Banat in 1784.
    ... and, perhaps: H-Triebswetter (RO-Tomnatic): CANTON, Georg Anton ooROBOUGE, Anna Elisabeth in A-Wien... and presumedly one has moved from A-Wien farther to Hungary.


A-Österreich, H-Ungarn, RO-Rumänien D-Deutschland F-Frankreich, GB-England E-Spanien, P-Portugal I-Italien Diverse